Mipa EP-Korrosionsschutzgrund EP 100-20 hellgrau ca. RAL 7032

Artikelnummer: MI-EP100-20

Kategorie: Landrover - Oldtimer - Nutzfahrzeuge

 

 

2K-Zinkphosphat-Epoxidharz-Grundierung für Stahl, verzinkte Untergründe, Aluminium, GFK und mineralische Untergründe.

Geeignet als Grundanstrich auch bei Chemikalienschutz- und Unterwasseranstrichen sowie als Zwischenanstrich bei EP-Zinkstaubgrundierung.

Im Aufbau mit Mipa PU 240-XX unbedenklich zur Beschichtung von Oberflächen verwendbar, die in direkten Kontakt mit trockenen sowie abrasiven Lebensmitteln (z.B. Getreide) kommen (ISEGA-Zertifikat 43517 U 16).

Erfüllt im Aufbau mit PU 250-XX die Anforderungen an das Brandverhalten von Materialien und Komponenten nachEN 45545-2:2013 + A1:2015

 

 

Beschreibung anzeigen 
57,54 €
9,59 € pro 1 kg

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Farbe
Größe
Stück
sofort verfügbar (1 - 5 Werktage)
Beschreibung

Mipa EP 100-20 2K-EP-Grund - Standardton RAL 7032

2K-Zinkphosphat-Epoxidharz-Grundierung für Stahl, verzinkte Untergründe, Aluminium, GFK und mineralische Untergründe.

Geeignet als Grundanstrich auch bei Chemikalienschutz- und Unterwasseranstrichen sowie als Zwischenanstrich bei EP-Zinkstaubgrundierung.

Im Aufbau mit Mipa PU 240-XX unbedenklich zur Beschichtung von Oberflächen verwendbar, die in direkten Kontakt mit trockenen sowie abrasiven Lebensmitteln (z.B. Getreide) kommen (ISEGA-Zertifikat 43517 U 16).

Erfüllt im Aufbau mit PU 250-XX die Anforderungen an das Brandverhalten von Materialien und Komponenten nachEN 45545-2:2013 + A1:2015


MV: 5:1 nach Gewicht, 3:1 nach Volumen Härter: EP 950-25

Verdünnung: Mipa EP-Verdünnung



Charakteristik:

Bindemittelbasis: Epoxidharz
Festkörper (Gew.%): 65 - 68
Festkörper (Vol.%): 44 - 45
Lieferviskosität DIN 53211 4 mm (in s): Thixotrop
Dichte DIN EN ISO 2811 (kg/l): 1,4 - 1,5
Glanzgrad DIN EN ISO 2813 W 60° (Glanzeinheiten):   10 - 20 matt


Eigenschaften:

Aktiver Korrosionsschutz (Zinkphosphat)
Elektrostatisch verarbeitbar
Hervorragende chemische und mechanische Beständigkeiten
Einsetzbar zur Isolation thermoplastischer Untergründe
Temperaturkurzzeitbelastung 180 °C
Temperaturdauerbelastung 150 °C
Haftung auf Stahl, verzinkten Untergründen, Aluminium und GFK



Theoretische Ergiebigkeit:

35,8 - 36,8 m²/kg, 5:1 n. Gew. mit EP 950-25, bei 10 μm Trockenschichtdicke
47,5 - 48,0 m²/l, 5:1 n. Gew. mit EP 950-25, bei 10 μm Trockenschichtdicke

Untergrundvorbehandlung:

Öl, Fett, Rost, Walzhaut, Zunder, sowie sonstige funktions- und lackbeeinflussendeSubstanzen entfernen!Achtung: Aufgrund unterschiedlichster Metallsorten, Legierungen, metallischen Überzügen und Konversionsschichten etc. kann eine direkte Haftung nicht automatisch vorausgesetzt werden. Daher muss eine Haftungsprüfung auf Original-Metalluntergrund durchgeführt werden.

Stahl:
- Strahlen nach Reinheitsgrad Sa 2½ , Strahlrückstände entfernen und zeitnah überlackieren- Handentrostung nach Reinheitsgrad St 3
- Entfetten mit Mipa WBS Reiniger oder Mipa Silikonentferner

Verzinkte Untergründe:
- Ammoniakalische Netzmittelwäsche mit Mipa Zinkreiniger
- Sweepen

Aluminium:
- Entfetten mit Mipa 2K-Verdünnung, gründlich mit Schleifpapier P 360 / 400 schleifen  und anschließende Reinigung mit Mipa Silikonentferner

GFK:
- reinigen (vorhandene Trennmittel müssen restlos entfernt werden, ggf. anschleifen und entfetten mit Mipa Silikonentferner


Aufbauvorschläge:

Stahl, verzinkte Untergründe, GFK:
Grundierung: EP 100-20 mit 50 - 70 μm Trockenschichtdicke
Decklackierung: *PU 250-XX / PU 240-XX mit 50 - 60 μm Trockenschichtdicke

Aluminium:
Grundierung: EP 100-20 mit 25 - 30 μm Trockenschichtdicke
Decklackierung: *PU 250-XX / PU 240-XX mit 50 - 60 μm Trockenschichtdicke

 

Merkmale
Versandgewicht:
6,00 Kg
Artikelgewicht:
6,00 Kg
Inhalt:
6,00 kg
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.