OLI-AQUA MODU B 1K/2K Buntlack 18.35 nach RAL-,NCS- und Sikkens

Artikelnummer: O18.35-3

Kategorie: Wasserlacke

Der OLI-AQUA MODU B 1K/2K Buntlack ist ein moderner und schnell trocknender wässriger Farblack  für die umweltschonende Lackierung im Möbel- und Innenausbau.

Beschreibung anzeigen 
ab 55,22 €
22,09 € pro 0

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Farbe
Glanzgrad
Liter
sofort verfügbar (1 - 5 Werktage)
Beschreibung

OLI-AQUA MODU B 1K/2K Buntlack 18.35

Der OLI-AQUA MODU B 1K/2K Buntlack ist ein moderner und schnell trocknender wässriger Farblack für die rationelle Herstellung von farbigen Möbelteilen. Er zeichnet sich durch seine sehr gute Füllkraft, Abriebfestigkeit und Lichtechtheit aus. Optional kann der MODU B/Farbton mit Härter 13.5 (im Verhältnis 10:1) verarbeitet werden. Durch die Härterzugabe werden die chemischen Beständigkeiten wie Creme- und Fettbeständigkeit, PVC-Festigkeit sowie die Abrieb- und Kratzfestigkeit weiter gesteigert, so dass ein Klarlacküberzug entfallen kann. Auf Wunsch bzw. bei sehr anspruchsvollen Objekten können alle Farblacke auf Basis von MODU B mit dem Klarlack MODU M oder MODU T 1K/2K überlackiert werden.

Anwendungsbereich: Besonders geeignet für die farbige Oberflächenbeschichtung aller gebräuchlichen Hölzer und Holzwerkstoffe im Innenausbau und der Möbelherstellung. Als 1K-System eignet er sich für normal beanspruchte Lackoberflächen. Die 2K-Variante wird bevorzugt für stark beanspruchte Möbeloberflächen z.B. im Bad- und Küchenmöbelbereich verwendet. Harzreiche und inhaltsstoffreiche Hölzer wie z.B. Kiefer, Tropenhölzer (Limba, Teak, Wengé) müssen vor der Beschichtung mit der 2K-Variante des MODU M und Härter 13.5 (im Verhältnis 10:1) abisoliert werden. Dies gilt auch für MDF Kanten und Profile, um die Quellungsfähigkeit bei hohen Luftfeuchtigkeitsbedingungen zu minimieren. Für eine optimale Isolierwirkung wird der MODU M nach der Härterzugabe zusätzlich mit 5-10% Wasser verdünnt. Die MODU B/Farbton Buntlackserie kann auf abisolierten Hölzern universell verwendet werden. Mit OLI-AQUA Füller 15.88 behandelte Bauteile müssen kurz vor der Weiterbeschichtung mit OLI-AQUA MODU B/Farbton gut geschliffen und entstaubt werden. Mit Folien kaschierte Holzwerkstoffe (Grundierfolien auf Basis von Melaminharz oder Harnstoffharz) müssen ebenfalls kurz vor der Beschichtung gründlich geschliffen und entstaubt werden, damit eine optimale Haftfestigkeit gewährleistet werden kann.

 

Eigenschaften:


- gute Abriebfestigkeit
- umweltschonend und VOC-konform
- entspricht Decopaint-Richtlinie
- nicht brennbar im flüssigen Zustand
- PVC-fest (2K)*
- geruchsneutral
- hoch füllkräftig
- gut lichtecht
- sehr gute chemische und mechanische Beständigkeit

 

Erfüllte Normen:

- DIN 4102/B1 Schwerentflammbar (als 2K-Variante) - beantragt
- DIN EN 71-3 (Schwermetalle)
- DIN 53160 (speichel- und schweißecht)
- DIN 68861 T1 C / B (1K/2K)
- DIN 68861 T4 (Kratzfestigkeit)
- Wechselklimabeständigkeit für Bad- und Küchenmöbel nach IHD-Norm (nur gehärtet im Aufbau mit Füller 15.88 u./o. MODU M 18.30)
- handcremebeständig
- frei von APEO
- formaldehydfrei

   

Gebinde:

10 / 2,5 Liter

   

Glanzgrad:

Seidenmatt, Farbtöne nach RAL, NCS und Sikkens

 

Download Technische Daten als PDF

Download Sicherheitsdatenblatt als PDF




 

RAL-Preisgruppen   


RAL Farbtöne

 

Merkmale
Versandgewicht:
2,50 Kg
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.