Mipa Vicrom "mirror glaze" 2-Schicht Basislack (Chrom-Optik mit Spiegeleffekt) im 1 Liter-Gebinde

Artikelnummer: MI242910003

Kategorie: MIPA SE

Basislack zur Erzeugung einer Chrom-Optik mit Spiegeleffekt. Zur Lackierung von Felgen, Zierleisten, Anbauteilen etc. geeignet. Zum Schutz vor Witterungs-/UV- und mechanischer Belastung mit Mipa 2K-Klarlacken lösemittelhaltig überlackieren.

Beschreibung anzeigen 
76,03 €
76,03 € pro 1 l

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Liter
sofort verfügbar (1 - 5 Werktage)
Beschreibung

Basislack zur Erzeugung einer Chrom-Optik mit Spiegeleffekt. Zur Lackierung von Felgen, Zierleisten, Anbauteilen etc. geeignet.

Zum Schutz vor Witterungs-/UV- und mechanischer Belastung mit Mipa 2K-Klarlacken lösemittelhaltig überlackieren.


Ergiebigkeit: 10 - 12 m2/ l (bei 5 µm Trockenschichtdicke).

Farbtöne Vorlackierung:
Mipa 2K-Decklacke schwarz glänzend


Mischungsverhältnis: Spritzfertig

Härter / Verdünnung: keine

Spritzviskosität: 20° C 10 - 12 s 4 mm DIN

Verarbeitung:
Luft / Fließbecher 2 - 2,5 bar  0,8 - 1,0 mm Düse
HVLP 2 - 2,2 bar (Düseninnendruck 0,7 bar)   0,8 - 1,0 mm Düse 

Topfzeit: keine

Schichtstärke / Trockenfilm: ca 3 
my

Ablüftzeit 2 - 5 Min. zwischen den Spritzgängen

Trocknungzeit:
überlackierbarbar nach:
Objekttemp. 20° C: 45 - 60 Min.
Objekttemp. 60° C: 30 Min.

Verarbeitungsbedingungen:

Ab +10 °C und bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit.

Verarbeitungshinweise:

Nicht direkt auf thermoplastischen Altlackierungen anwendbar.

Vorlackierung:

Mipa 2K-Decklacke schwarz glänzend (z. B. Mipa PUR-T95, PUR HS-OCT95).

Innerhalb von 4 Tagen überlackieren. Die Vorlackierung mindestens °C oder 30 Min. bei 60 °C trocknen.

Untergrund vor dem Auftrag von Mipa Vicrom ?mirror glaze"nicht anschleifen!

Fehlstellen gegebenenfalls auspolieren. Zum Erreichen einer optimalen muss eine absolut glatte und fehlerfreie Vorlackierung vorliegen.

Effektlack:

Bei der Applikation von Mipa Vicrom ?mirror glaze"muss unbedingt darauf geachtet

werden, daß nur sehr dünne, gleichmäßige Spritzgänge appliziert werden. Hierzu

empfiehlt es sich, einen größeren Abstand zwischen Spritzpistole und Lackierobjekt

einzuhalten und das keine zu nassen Schichten aufgebracht werden. Vielmehr muss

Mipa Vicrom ?mirror glaze"vorsichtig aufgenebelt werden, um einen bestmöglichen

Spiegeleffekt zu gewährleisten. Dabei gilt: Je mehr die schwarze Vorlackierung

durchscheint, desto größer ist der Spiegeleffekt.

Klarlack:

Mipa Vicrom ?mirror glaze"nach ca. 45-60 Minuten Zwischenablüftzeit bei

Raumtemperatur oder ca. 30 Minuten bei 60 °C mit Mipa 2K-Klarlacken

lösemittelhaltig überlackieren. Dabei sollte der 1. Spritzgang sehr dünn gehalten

werden, um die Vorlackierung Mipa Vicrom ?mirror glaze"nicht zu stark anzulösen

(dies würde den Spiegeleffekt signifikant verschlechtern). Nach einer

Zwischenablüftzeit von ca. 10-20 Minuten kann der Klarlack dann verlaufend

fertiglackiert werden.

Tipp: Um das Anlösen der Vorlackierung Mipa Vicrom ?mirror glaze"noch wirksamer

zu verhindern, kann vor dem eigentlichen Klarlacküberzug eine dünne Schicht Mipa

Beispritzlack vorlackiert werden. Nach einer Ablüftzeit von ca. 5 Minuten kann dann

der finale Klarlackauftrag erfolgen.

Merkmale
Versandgewicht:
1,00 Kg
Artikelgewicht:
1,00 Kg
Inhalt:
1,00 l
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.